Du kannst natürlich Deine Bestellung in unserem Shop aufgeben oder aber Du sendest uns einfach eine Email mit Deiner Bestellung sowie Deinen Namen, Adresse und Telefonnummer.
Du bekommst daraufhin eine Rechnung, die Du auf unser Postbankkonto überweisen oder mit Pay Pal bezahlen kannst.
Email Adresse: ipceuropeorder@gmail.com

Mein Produkt SD1 HUMAN DEFENSE  wurden wissenschaftlich von dem BESA INSTITUT in Austria getestet und zertifiziert.
Siehe BESA für Einzelheiten.

„SD“ bedeutet „Smart Defender“ = „gekonnte Abwehr“,   „Human“ bedeutet „menschlich“,   „Protect“ bedeutet „Schutz“,

Der Name Human Protect sagt bereits aus, für welchen Einsatzbereich der Smart Defender „SD 1 Human Protect“ konzipiert ist: Schutz für den Menschen und für vielseitige Anwendungsmöglichkeiten. Diese Benennung ist bereits eine Deutung über den Umfang der Möglichkeiten des SD 1 und ein Hinweis auf dessen ganzheitliche Ausrichtung. Um diesen Anspruch gerecht zu werden, hat unser Team ein spezifisches Programm erarbeitet und den  SD 1 mit der von uns entwickelten Software programmiert.

Der SD 1 bildet virtuell räumlich eine Kugel mit einem Wirkradius von 5 Metern. Die Wirkung entsteht mittels Wechselwirkungen zwischen dem sogenannten Hyperraum und dem Bezugsraum des SD 1 und biologischer Objekte =  Mensch, Tier, Pflanzen. Die Informationsübertragung geschieht vom Hyperraum des SD 1 zum Hyperraum biologischer Objekte, denn jedes biologische Objekt hat ebenso diese Räume. Vom Hyperraum gelangen die Informationen über sogenannte Wechselwirkungskanäle in den Bezugsraum, der auch „Energieraum“ genannt wird. Darunter versteht man z.B. alle Organe und alle Energieformen in biologischen Objekten. In diesen verwirklichen sich die Informationen des Programms dynamisch und verändern so aktuelle Zustände. Dadurch soll es in biologischen Objekten zu Veränderungen, Neutralisierungen, Harmonisierungen von Störungen, Problemen, Blockaden und Disharmonien kommen.

Eine detaillierte Erklärung der Begriffe „Hyperraum, Bezugsraum“ und der Protect Pro Technologie finden Interessierte. 

Um es vorweg zu nehmen: wir sprechen in Bezug auf den SD 1 weder von Krankheit, noch von Gesundheit, noch von Heilung. Wir sprechen diesem Produkt auch keine diesbezüglichen Wirkungen zu, weil wir das nach geltendem Recht nicht dürfen!

Wir verwenden Begriffe wie: Störungen, Problemen, Blockaden, Disharmonien in biologischen Objekten.

Das Konzept des SD 1 ist also: Störungen, Probleme, Blockaden, Disharmonien in biologischen Objekten zu harmonisieren, zu neutralisieren und somit negative Zustände durch positive Zustände zu ersetzen.

Das BESA INSTITUT in Österreich hat wissenschaftliche Tests durchgeführt und durch Zertifikat bestätigt, dass der HUMAN DEFENSE SD 1 in der Lage ist, diesen Vorgaben und Ansprüchen auch gerecht zu werden, wie diese Tests mit Bravour bewiesen haben.

Hier ist eine Kurzbeschreibung der Testvorgaben an das BESA Institut.

Schritt 1

Vor dem Test erfolgt eine energetische „Ist-Messung“ aller Probanden. Diese bestätigt den aktuellen Zustand der Probanden.

Schritt 2

Es werden Testpersonen mit genau ausgewählten Testampullen mit negativem Gehalt verbunden und deren Reaktionen ohne das Testobjekt SD1 gemessen.

Schritt 3

Danach wird nach dem gleichen Testverfahren mit den gleichen Testampullen mit negativem Gehalt und deren Reaktionen gearbeitet, diesmal ist jedoch das Testobjekt SD1 beteiligt.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass alle Testampullen bei Vor- und Nachmessungen an Testpersonen in derselben Reihenfolge und für dieselbe Zeitdauer verwendet wurden.

Alle Tests des BESA INSTITUTS bestätigten den Erfolg und die absolut positiven Ergebnisse bei der Anwendung des Smart Defender HUMAN PROTECT SD 1. Daraufhin hat BESA dem SD 1 ein Zertifikat erteilt.

BESA TESTS

Nachstehend ein kleiner Auszug der Testampullen aus dem verwendeten breiten Komplex der Testampullen:

  • Appendicitis
  • Appendicitis necroticans
  • Bronchien Degeneration
  • Cholera
  • Colitis Ulzerosa
  • Diverticolose
  • Enterococcinum
  • Gallenblase Degenration
  • Hämorrhoiden
  • Hautfibrom
  • Herpes simplex
  • Herpes Zoster
  • Kniegelenkserguss
  • Leberzirrhose
  • Lupus
  • Lymphknotenabszess
  • Mamma sarkom Degeneration
  • Melanom
  • Melanom Metastasen
  • Meningitis
  • Morbus Crohn
  • Multiple Sklerose
  • Nephrititis
  • Neuralgie
  • Oesophagus Degeneration
  • Pankreas Degeneration
  • Pfeiffersches Drüsenfieber
  • Poliomyelitis
  • Polyartritis
  • Polyserositis
  • Prostata Plattenepithel Degeneration
  • Rectum Degeneration
  • Rheuma
  • Salmonella TP
  • Schilddrüsen Degeneration
  • Sigmoid Degeneration
  • Staphylococcinum
  • Streptococcinum
  • Tuberculinum

Unser Entwicklungsteam ist der Überzeugung, dass der  ProtectPro Smart Defender HUMAN DEFENSE SD 1 aufgrund des Programminhalts geeignet ist, Störungen, Problemen, Blockaden, Disharmonien in biologischen Objekten zu harmonisieren und/oder zu neutralisieren. Auf die Frage, für welche Störungen, Problemen, Blockaden, Disharmonien der SD 1 einsetzbar ist, verweisen wir nur auf den Namen: „Human Protect“.

Nachstehend lesen Sie einen Auszug aus dem Programm des SD 1:

→ Auflistung aller uns bekannten Störungen, Problemen, Blockaden, Disharmonien biologischer Objekte, die als sogenannte „Krankheitssymptome“ bezeichnet werden,

→ Auflistung aller uns bekannten Störungen, Problemen, Blockaden, Disharmonien biologischer Objekte, die als sogenannte „Volkskrankheiten“ bezeichnet werden,

→ Auflistung aller uns bekannten Störungen, Problemen, Blockaden, Disharmonien biologischer Objekte, die als sogenannte „Allergien/Allergene“ bezeichnet werden,

→ Auflistung aller uns bekannten Störungen, Problemen, Blockaden, Disharmonien biologischer Objekte, die auf sogenannte zurückgeführt werden können,

→ Harmonisierung, Neutralisierung von Toxinen, in allen Informationsebenen biologischer Objekte,

→ Harmonisierung, Neutralisierung von körperlichen, psychischen, geistigen Störungen, Problemen, Blockaden, Disharmonien in allen Informationsebenen biologischer Objekte,

→ Aufbau und Erhaltung von Harmonien in allen Informationsebenen biologischer Objekte,

→ Harmonisierung und Kompatibilität der 4 Grundelemente im übertragenen Sinn auf biologische Objekte bezogen: Erde/Zellen, Feuer/Körpertemperatur, Luft/Atmungstrakt, Wasser/Körperflüssigkeiten in allen Informationsebenen biologischer Objekte,

→ Harmonisierung, Neutralisierung von Alt-/Neublockaden von Elementen der holistischen Physiologie: „war, ist, ich bin, wird“, in allen Informationsebenen biologischer Objekte,

→ Aufbau Harmonien im Dreiklang von Körper, Geist und Psyche in allen Informationsebenen biologischer Objekte.

Unsere Produkte sind BESA getestet und zertifiziert. Zertifikate und Testergebnisse sind hier.

SD 1
Human Protect

Preis mit MWST €495.00

495,00 In den Warenkorb

Spezifikationen

35 mm x 3.7 mm             3.8 Gramm
Wirkungsbereich als Kugel:
Radius 5 Meter      Durchmesser 10 Meter
Unsere Produkte enthalten keine Materialien die magnetisch, elektromagnetisch, radioaktiv, giftig oder ätzend sind.
Unsere Informationen sind durch keine offzielle Instiutution bestätigt. Unsere Produkte diagnotisieren nicht, behandeln oder verhindern keine Krankheiten.